Wealthcap möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch auf dieser Website in sogenannten Cookies. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf dem Rechner des Nutzers gespeichert werden. Cookies ermöglichen es, Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen bei der Seitennutzung zu analysieren und unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben nach dem Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Diese Informationen verwenden wir ausschließlich zur Verbesserung unserer Webseiten. Sie können der Verwendung von Cookies unter „Informationen zum Datenschutz“ widersprechen.

Ich möchte Informationen zum Datenschutz Ich stimme zu und navigiere weiter
WealthCap Expertise

Das Zinstief hat das Depot-A-Geschäft von Banken und Sparkassen im Griff. Strukturierte Real Assets wie Immobilienfonds können eine Lösung sein, wie Wealthcap an einem aktuellen Beispiel zeigt.

Die Zeiten, in denen institutionelle Investoren mit Staatsanleihen auskamen, sind dauerhaft vorbei. Lesen Sie, was das für die Anlagestrategie von institutionellen Investoren wie der Apothekerversorgung Schleswig-Holstein bedeutet.

Innovationen nehmen eine besondere Rolle ein, wenn es um Zukunftspotenziale von Städten geht. Warum das so ist und was das für Immobilieninvestoren bedeutet, lesen Sie hier.

Im Jahr 2040 kommen neue Kategorien von Stadtmenschen hinzu. Die DNA von fünf Typologien wurde im Rahmen einer Wealthcap Studie von Experten gezeichnet. Lesen Sie, wer am stärksten profitiert und wer am Ende abgehängt wird.

Die perfekte Stadt wird es nie geben. Aber vieles, was heute noch Utopie ist, wird schon bald Wirklichkeit. Kein Lärm, keine Umweltverschmutzung und keine Staus. All das wird in der perfekt vernetzten Stadt der Zukunft möglich. So entsteht Freiraum für die Menschen, um sich mehr auszuleben und vielfältiger zu entwickeln.

Wie aus der Kooperation eines visionären Unternehmers, eines erfahrenen Projektentwicklers und eines Investors mit Trendexpertise eine wirklich zukunftsweisende Firmenzentrale entsteht.

Donald Trump – für viele überraschender Wahlsieger. Was sein Erfolgsrezept war und wer davon profitiert – das erläutert Prof. Dr. Albert Winkler von der Frankfurt School im Interview. Lesen Sie zudem unsere 4 Thesen zu Immobilienmärkten in den USA.

Wie das Leben 2040 aussehen wird und warum Städte weniger technische Neuerungen umsetzen, als sie könnten. Was bedeutet das für die Immobilienbranche? Eine spannende Expertendiskussion bei der Veröffentlichung der neuen Wealthcap Studie zur DNA des Erfolges urbaner Zentren.

Das Wegbrechen einer wichtigen Industrie oder eine Umweltkatastrophe können zu einer existenziellen Bedrohung für eine Stadt werden. Warum für Immobilieninvestoren die Krisenfestigkeit eines Standorts auch sonst immer wichtiger wird.

Wohnen, Arbeiten und Mobilität verändern sich rasant – wie die Welt zukünftig 
aussehen wird und worauf sich Immobilieninvestoren einstellen müssen.

Viele Institutionelle stehen vor der Frage: Offener oder geschlossener Immobilienspezialfonds? 
Verschiedene Gründe sprechen für das geschlossene Vehikel.

Institutionelle Immobilieninvestoren benötigen heute mehr Trendexpertise denn je. Die neue Wealthcap Studie liefert alle Informationen für die kommenden 20 Jahre.

Gewerbeimmobilien in München sind extrem teuer. Wer höhere Renditen sucht, kann zum Beispiel in Augsburg, Rosenheim oder Landshut fündig werden.

Member of Unicredit
Büroimmobilien in Deutschland sind bei Investoren nach wie vor interessante Investitionsalternativen. Der Angebotsengpass im Büromarkt führt jedoch zu erhöhter Risikobereitschaft und dazu, dass einige Investoren auf Märkte abseits der Top 7 ausweichen. Eine umfassende Marktanalyse für das Gesamtjahr 2017 bietet der 1. Büroimmobilienindikator, den das Research von Wealthcap herausgegeben hat.

Der Büroimmobilienindikator von Wealthcap wird zukünftig halbjährlich erscheinen. Mit dem Indikator stellen wir eine regelmäßige Analyse des Büroimmobilienmarktes dar und zeigen Veränderungen in den vier Dimensionen Marktumfeld, Verhaltensvariablen, Büroinvestitions- sowie Bürovermietungsmarkt auf.

„Mit dem Indikator wollen wir Investoren einen schnellen Überblick über die aktuelle Marktlage liefern und darauf basierend die Auswirkungen für Investoren aufzeigen. Mit unserer Ampellogik haben wir ein einfaches System geschaffen, das nachvollziehbar, einfach und übersichtlich ist, ohne die Komplexität der Märkte zu vernachlässigen“, erklärt Sebastian Zehrer, Head of Research bei Wealthcap.

Ergänzt wird der Indikator mit den übergreifenden Zahlen zum deutschen Büroimmobilienmarkt in den deutschen Top 7. Partner bei der Erstellung ist der Immobilienberater JLL.

Mit unserem Indikator geben wir eine regelmäßige Markteinschätzung und einen schnellen Überblick für Investoren.
Sebastian Zehrer  , Head of Research, Wealthcap
Sebastian Zehrer Head of Research, Wealthcap

Die Ergebnisse des Gesamtjahres 2017 im Überblick:

Das Marktumfeld:

Bezüglich des Marktumfelds kam Wealthcap sowohl für die Konjunktur als auch für das Zinsumfeld im Jahr 2017 zu einem positiven Fazit. Diese Schlüsse beruhen auf dem kräftigen Wirtschaftswachstum sowie den anhaltend niedrigen Langfristzinsen im vergangenen Jahr.  

Die Verhaltensvariablen:

Bei den Verhaltensvariablen untersuchte Wealthcap das Vorgehen der Banken und der Investoren. Bei den Banken ist das Wealthcap-Fazit positiv: Das weiter konservative Risikoverhalten der Banken im Jahr 2017 war mit einem leichten Rückgang in der Neukreditvergabe ausschlaggebend. Auf der Investorenseite war die Nachfrage nach Immobilien auch letztes Jahr sehr hoch, wobei bereits eine leicht steigende Risikobereitschaft erkennbar war. Insofern fällt das Resümee für die Verhaltensvariable Investoren neutral aus. 

Der Büroinvestitionsmarkt:

Das Gesamtfazit für den Büroinvestitionsmarkt fällt negativ aus. Dies liegt einerseits am begrenzten Angebot, das zu einem Rückgang des Transaktionsvolumens in der zweiten Jahreshälfte 2017 führte. Andererseits sind die Renditen auf einem historisch niedrigen Stand, auch wenn die Renditenentwicklung in wirtschaftlichen Rahmenbedingungen begründet liegt. 

Bürovermietungsmarkt

Das Wealthcap-Fazit hinsichtlich des Bürovermietungsmarktes fällt hingegen positiv aus: Durch eine hohe Vorvermietungsquote ist kein spekulativer Neubau erkennbar und die hohe Nutzernachfrage durch Konjunkturwachstum führt zu weiter steigenden Mieten – auch außerhalb der Innenstädte.
 

WEALTHCAP BÜROIMMOBILIENINDIKATOR Analyse des Büroimmobilienmarkts Deutschland

Der 1. Wealthcap Büroimmobilienindikator für das Gesamtjahr 2017 untersucht die Marktlage anhand mehrerer Dimensionen und gibt aufschlussreiche Anhaltspunkte für die Bedeutung aktueller Entwicklungen.

Download
Kontakt

Möchten Sie mit einem Experten von Wealthcap Kontakt aufnehmen?

Ja, Gerne. Nein, Danke.
Ihr persönliches Exemplar | Erhältlich ab dem 13.09.2017 Bestellen Sie die Studie bereits jetzt!

Die Studienergebnisse veröffentlichen wir am 13. September 2017. Registrieren Sie sich hier und Sie erhalten unsere WealthCap Studie 
per E-Mail zugesandt.

Vielen Dank! Ihre Anfrage wurde erfolgreich gesendet. Wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.